Bis zum Sommer soll auf der Insel Samos im Osten der Ägäis ein neues Aufnahme- und Identifizierungszentrum für Flüchtlinge und Asylsuchende (Hot Spot) entstehen.

Freigegeben in Politik

Am Donnerstagabend ist es zu Auseinandersetzungen zwischen Asylbewerbern im Zentrum für die Registrierung und Identifizierung von Flüchtlingen (Hot Spot) in der Gegend Vathy auf der Ägäis-Insel Samos gekommen. Mindestens 15 Personen wurden verletzt. Ein pakistanischer Staatsbürger musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An den Ausschreitungen sollen sich etwa 150 Personen aus Marokko, Afghanistan und Pakistan beteiligt haben. Eine Einheit der Bereitschaftspolizei MAT, die seit einigen Tagen auf der Insel stationiert ist, erhielt den Befehl zum Eingreifen, um die öffentliche Ordnung wieder herzustellen. 25 Personen wurden festgenommen.

Freigegeben in Politik
In vielen Teilen Griechenlands kommt es seit Tagen immer wieder zu Wald- bzw. Buschbränden. Am Montag kam ein 49-jähriger Feuerwehrmann während eines Einsatzes in einer Waldregion in der Gegend Vathy in der Ost-Mani auf der Peloponnes ums Leben. Parteien und Politiker brachten ihre tiefe Trauer über diesen Verlust zum Ausdruck. Premierminister Jorgos Papandreou stellte fest: „Sein Opfer in der Stunde des Dienstes erinnert uns an unsere gemeinsame Verantwortung, an unser gemeinsames Erbe, die natürliche Vielfalt unseres Landes, zu schützen.
Freigegeben in Chronik