Login RSS

Am Montag (13.9.) treten neue einschränkende Corona-Maßnahmen in Kraft, die jedoch vor allem für nichtgeimpfte Bürger gelten. Betreffende Arbeitnehmer müssen sich einmal pro Woche einem Corona-Schnell-Test unterziehen; die Kosten in Höhe von zehn Euro müssen von ihnen selbst übernommen werden. Berufstätige in den Bereichen Bildung, Gastronomie und Tourismus müssen sich auf Eigenkosten sogar zweimal in der Woche auf Covid-19 testen lassen.

Freigegeben in Politik

In Griechenland werden die Corona-Maßnahmen erneut verschärft. Die entsprechenden Regeln kündigte in dieser Woche der Minister für Entwicklung und Investitionen Adonis Georgiadis an.

Freigegeben in Politik

In Griechenland herrschen seit dem 7. November strenge Ausgangsbeschränkungen, um eine rasante Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. So etwa gilt Masken-Pflicht in allen Außen- und Innenräumen, das Verlassen des Hauses oder der Wohnung muss mit einer SMS unter der Hotline 13033 beantragt werden.

Freigegeben in Chronik

Am Sonntag kam es auf dem zentralen Platz des Athener Vorortes Nea Smyrni zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und aufgebrachten Bürgern. Die Oppositionspartei MeRa25 ruft andere Parteien zu gemeinsamen Protesten auf, um damit Bürger und Demokratie zu schützen.

Freigegeben in Politik

Am Dienstagabend (9.2.) kündigte Ministerpräsident Mitsotakis einen strengen Lockdown bis Ende des Monats an. Die Opposition kritisierte, dass sich das Coronavirus vor allem auch in Schulen und öffentlichen Nahverkehrsmitteln ausbreite. Ihrer Meinung nach werde die Regierung ihrer Verantwortung nicht gerecht.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 6

 Warenkorb