Montag, 09. September 2019 17:03

Griechenland scheidet aus der Basketball-WM aus

Die griechische Basketballnationalmannschaft hat am Montag (9.9.) in Shenzhen (China) bei der WM zwar gegen Tschechien mit 84-77 gewonnen, für das Viertelfinale reichte dies jedoch nicht aus. Für das Weiterkommen hätten die Griechen einen Vorsprung von mindestens zwölf Punkten gebraucht.

Freigegeben in Sport
Das am Mittwoch stattgefundene EuroLeague Basketballspiel wurde leider zur zweiten Niederlage für den deutschen Verein. Der Athener Club behielt fast das ganze Spiel die Kontrolle. Die Deutschen schafften es jedoch im letzten Viertel, einen haushohen Sieg zu verhindern. „Es war ein sehr enges Spiel, und wir hatten wirklich die Chance, zu gewinnen. Ich bin ziemlich traurig, obwohl wir fast den europäischen Champion geschlagen hätten", sagte Center Tim Ohlbrecht nach dem 61:66 (29:33).
Freigegeben in Sport