Das Basketballteam Olympiakos Piräus darf in der kommenden Saison nicht in der griechischen obersten Basket League antreten. Diese Entscheidung wurde Donnerstagnachmittag von einem griechischen Sportgericht bekannt gegeben.

Freigegeben in Sport

Dem zwölfmaligen griechischen Basketballmeister, Olympiakos Piräus, droht der Zwangsabstieg in die zweite Liga. Grund dafür ist die Eskalation einer sonderbaren Dauerfehde mit dem Konkurrenten Panathinaikos Athen (PAO).

Freigegeben in Sport

Der Staatssekretär im Bildungsministerium Kostas Zouraris hat am Sonntag mit einem kurz gefassten Rücktrittsgesuch bei Ministerpräsident Alexis Tsipras angesucht: Er will das Kabinett verlassen.

Freigegeben in Politik
Donnerstag, 31. August 2017 15:40

Rekordspieler Retsos von Piräus nach Leverkusen

Panagiotis Retsos geht bei den Hafenstädtern aus Piräus über Bord. Für die Rekordsumme von 22 Millionen Euro wechselt der 19-jährige Verteidiger von Olympiakos zu Bayer 04 Leverkusen. Er unterschreibt einen Vertrag bis 2022 und erhält die Rückennummer 3.
Freigegeben in Sport
Der ehemalige deutsche Nationalspieler Marko Marin hat Olympiakos in die Vorrunde der UEFA Champions League geschossen.
Freigegeben in Sport
Seite 1 von 16