Der traditionelle Ferienmonat August hat in Griechenland in vollen Zügen begonnen. Am heutigen Freitag (2.8.) laufen aus dem Hafen von Piräus 29 Passagierschiffe aus; weitere 15 verlassen den attischen Hafen Rafina.

Freigegeben in Tourismus

Das Basketballteam Olympiakos Piräus darf in der kommenden Saison nicht in der griechischen obersten Basket League antreten. Diese Entscheidung wurde Donnerstagnachmittag von einem griechischen Sportgericht bekannt gegeben.

Freigegeben in Sport
Dienstag, 07. Mai 2019 11:16

Wind beeinträchtigt Schiffsverkehr

Wegen starkem Wind sind Schiff- und Flugverkehr eingeschränkt. Flüge von Chania nach Athen wurden gestrichen und Schiffe fahren von Piräus aus die Kykladen nicht an. Das Wetter in Hellas ist insgesamt durchwachsen und relativ kühl für diese Jahreszeit.

Freigegeben in Wetter
Donnerstag, 11. April 2019 14:17

Drogenrazzia in besetzten Häusern in Exarchia

Im Athener Stadtteil Exarchia hat die Polizei am Donnerstagmorgen mehrere Razzien in besetzten Häusern durchgeführt.

Freigegeben in Chronik

Griechenlands Zentraler Archäologischer Rat (KAS) hat Teile des Hafens von Piräus zur archäologischen Stätte gekürt. Auf diese Entscheidung reagierten der Bürgermeister Jannis Moralis, Handelsverbände sowie die chinesische Reederei Cosco mit Empörung. Cosco hat den Hafen von Piräus (OLP) für mehr als dreißig Jahre gepachtet. Damit soll Asien mit Zentraleuropa verbunden werden; zeitgleich soll der Hafen einer der führenden im Mittelmeer werden. Durch die Entscheidung des KAS könnten Erweiterungspläne und Investitionen der Cosco für den OLP in Höhe von 600 Millionen Euro ins Wasser fallen. Errichtet werden sollen hier u. a. ein Logistikzentrum, ein neuer Hafen für Kreuzfahrtschiffe sowie vier Hotels.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 28