In den Achtelfinal-Partien des griechischen Fußballpokals haben sich die beiden Favoriten Panathinaikos (PAO) und Olympiakos Piräus mit Mühe durchgesetzt. PAO besiegte im heimischen Olympiastadion den Zweitligisten Trikala FC mit 3:2 (2:1) durch Tore von Sotiris Ninis (43.), Sebastian Leto (44.) und Loukas Vydra (68.).
Freigegeben in Sport
Seite 2 von 2