Piräus legt unter den Kreuzfahrtschiffhäfen an Beliebtheit zu

  • geschrieben von 
Fotos (© Pressestelle des OLP) Fotos (© Pressestelle des OLP)

Der beste Kreuzfahrthafen im östlichen Mittelmeer liegt in Griechenland: Es handelt sich um den Hafen von Piräus OLP.

Vergeben wurde der Preis vom Verband der Kreuzfahrtschiffhäfen des Mittelmeers MedCruise. Angeschlossen sind 130 Häfen in 21 Ländern und auf drei Kontinenten.

190703 OLP 2 SMALL

In den ersten fünf Monaten des Jahres verzeichnete der Bereich der Kreuzfahrtschifffahrt in Piräus ein Plus von 14 %. Um ganze 24 % hat das sogenannte „Homeporting“ zugenommen: Das heißt, dass die Kreuzfahrtschiffe in Piräus ablegen und dort auch das Ende der Reise ist. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben