Zwischen dem 7. und dem 15. September findet die 84. Internationale Messe Thessaloniki in der nordgriechischen Metropole statt.

Freigegeben in Wirtschaft

Der Generalsekretär für Information und Kommunikation Lefteris Kretsos hat sich in der vorigen Woche separat mit den in Athen akkreditierten Botschaftern aus Frankreich (Christophe Chantepy), Moldau (Anatolie Vangheli) und Indien (Shamma Jain) getroffen.

Freigegeben in Politik

Produzenten der größten Filmindustrie der Welt zeigten großes Interesse an Filmproduktionen im Raum Griechenland, nachdem sie sich am Rande der „Outbound Travel Mart 2018“ (OTM) in der Hauptstadt Indiens mit Führungskräften der griechischen Tourismusorganisation (GNTO) ausgetauscht hatten.

Freigegeben in Tourismus
Griechenland / Athen. Zwei Arbeiter verloren heute im Athener Vorort Kato Kifissia ihr Leben. Sie waren für eine private Firma tätig, die für die griechischen Wasserwerke EYDAP Arbeiten durchführt. Die beiden 30jährigen Arbeiter wurden mit schweren Atemproblemen in ein Athener Krankenhaus eingeliefert und verstarben dort trotz der sofort eingeleiteten Rettungsversuche. Es handelt sich ausländische Arbeitnehmer aus Indien und Nepal.
Freigegeben in Chronik
Indien hat Interesse gezeigt, in griechische Häfen zu investieren. Vor allem die nordgriechischen Häfen von Thessaloniki und Volos sollen in Betracht gezogen werden. Vorangegangen war ein Gespräch zwischen dem griechischen Minister für Handelsschifffahrt und Ägäis Kostis Mousouroulis mit der stellvertretenden Außenministerin Indiens Preneet Kaur. Indien habe zudem auch Interesse daran, mit Griechenland im Bereich der Schifffahrt enger zusammenzuarbeiten, hieß es. Die beiden Politiker haben weiterhin ihr gemeinsames Interesse zum Ausdruck gebracht, das Phänomen der Piraterie zu bekämpfen.
Freigegeben in Wirtschaft
Seite 1 von 2