Freitag, 05. September 2008 03:00

Gute Fortschritte im Digital-Bereich

Griechenland / Athen. Griechenland hat in den letzten vier bis fünf Jahren gute Fortschritte bei der Einführung digitaler Technologien gemacht. Der stellvertretende Regierungssprecher Evangelos Antonaros stellte gegenüber Journalisten fest: „Wir übertreffen jetzt die Ziele, die wir uns gesetzt haben." Während im Jahre 2004 nur einer von 1.000 Griechen einen Internetanschluss gehabt habe, seien es nun bereits 12 Prozent.
Freigegeben in Wirtschaft
Seite 3 von 3