Login RSS

In die polnische Hauptstadt reist heute der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras. Begleitet wird er von Verteidigungsminister Panos Kammenos sowie Außenminister Nikos Kotzias. Am Samstagnachmittag wird die griechische Delegation zurück nach Athen reisen. Anlass für den Besuch ist ein zweitägiger NATO-Gipfel, der heute in Warschau beginnt.

Freigegeben in Politik
Chania/ Griechenland. Ein Pärchen aus Polen konnte am Wochenende per Hubschrauber aus einer Höhe von etwa 2.100 Metern aus den Weißen Bergen (Lefka Ori) auf Kreta gerettet werden. Die Frau hatte sich während einer Klettertour das Bein verletzt und konnte nicht ohne Hilfe absteigen. Zu der Rettungsaktion kam es, weil die Touristen per Handy den Notruf wählen konnten.
Freigegeben in Chronik
Polen / Kattowitz. Griechenland hat am Sonntagabend bei der Basketball-EM der Männer in Polen die Bronzemedaille geholt. Der zweifache Europameister besiegte im „kleinen Finale" in Kattowitz die Auswahl Sloweniens mit 57:56 (31:24). Die vom Litauer Jonas Kaslauskas trainierten Griechen waren mit ihrem Abschneiden hochzufrieden. Das Team befindet sich in einer Übergangsphase, in der viele junge Spieler zum Einsatz kommen.
Freigegeben in Sport
Posen / Polen. Die griechischen Ruderer haben sich bei der Weltmeisterschaft in Posen in Polen von ihrer besten Seite gezeigt. Nach der Bronzemedaille von Nikos und Apostolis Gountoula und der Silbermedaille von Vasilis Polimerou durften Alexandra Tsiabou und Christina Giazitzidou auf dem höchsten Sockel der Siegertreppe stehen und ihre Goldmedaille entgegen nehmen. Sie haben schon das dritte Mal zusammen gekämpft, wurden für das Halbfinale qualifiziert und zeigten, dass sie gemeinsam die richtige Chemie für ein erfolgreiches Rennen haben. Nur nach den ersten 500 Metern ließen sie ihren Gegnern keine Chance und erreichten eine Zeit von nur 6:51.
Freigegeben in Sport
Premierminister Papandreou reist heute zum EU-Afrika-Gipfel, der heute und morgen und morgen in der libyschen Hauptstadt Tripolis stattfindet. Anwesend sind Vertreter 80 europäischer und afrikanischer Staaten. Hauptthemen sind die Migration, der Handel und die Entwicklungshilfe. Begleitet wird Papandreou von Außenminister Dimitris Droutsas und dem Staatssekretär im Innenministerium Spyros Kouvelis. Von deutscher Seite wird der Außenminister der Bundesrepublik Guido Westerwelle beim EU-Afrika-Gipfel teilnehmen.
Freigegeben in Politik

 Warenkorb