Login RSS
Der Vizeregierungschef und Finanzminister Evangelos Venizelos stattet seit Sonntag den USA einen Besuch ab. Während eines Treffens mit seinem Amtskollegen Timothy Geithner brachte dieser zum Ausdruck, dass sein Land alles tun werde, damit Investitionen nach Griechenland fließen. Der US-Politiker begrüßte die bisher in Griechenland erzielten Reformen. Nun müsse alles daran gesetzt werden, das Mittelfristige Programm zur Sanierung der Wirtschaft in die Tat umzusetzen. Schwerpunkt des Gespräches waren die Bemühungen, die griechische Wirtschaft aus der Rezession zu führen.
Freigegeben in Politik
Der griechische Präsident Karolos Papoulias ist seit Sonntag zu einem dreitägigen offiziellen Besuch in Israel. Empfangen wird er von dem israelischen Premier, Benjamin Netanjahu, dem Außenminister des Landes, Avigdor Lieberman, und der Oppositionsführerin, Tzipi Livni. Papoulias wird den Israelischen Präsidenten Shimon Peres treffen. Außerdem reist er nach Ramallah, wo er eine Unterredung mit dem Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmud Abbas, hat. Danach trifft sich Papoulias mit dem Patriarchen von Jerusalem, Theophilos.
Freigegeben in Politik
Syrien/Damaskus. Mit einem Empfang im Haus des syrischen Staatschefs Bashar al-Assad begann der griechische Präsident Karolos Papoulias am Mittwoch einen dreitägigen Besuch in Syrien. Nach einem halbstündigen Treffen der beiden Staatsoberhäupter äußerte sich Papoulias unter anderem zu den seit 1967 von Israel besetzten Golanhöhen: „Echter Friede kann nicht existieren, solange alle Parteien die Resolutionen des UN-Sicherheitsrates nicht respektieren und akzeptieren – aus diesem Grund sollten die Golanhöhen an Syrien zurückgegeben werden.“ Zu den griechisch-syrischen Beziehungen sagte Papoulias: „Beide Länder müssen an der Verbesserung der Beziehungen in den Bereichen Wirtschaft, Handel, Tourismus und Kultur arbeiten.“ Griechenland werde sich außerdem für die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags zwischen Syrien und der EU einsetzen.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen. Ab dem heutigen Mittwoch absolviert der rumänische Präsident Traian Băsescu einen offiziellen zweitägigen Staatsbesuch in Athen. Eingeladen wurde er von seinem griechischen Amtskollegen Karolos Papoulias. Nach dem Treffen der beiden Präsidenten heute Morgen bestätigte Basescu dass seine Regierung Griechenland bei der Namensfrage der ehemaligen Republik Mazedonien und der Zypernfrage stützen würde.Heute stehen außerdem ein Arbeitsessen mit Premierminister Kostas Karamanlis sowie ein Besuch der rumänischen Botschaft in Athen auf dem Programm.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Dänemark. Gemeinsam mit Königin Margarete II. von Dänemark besuchte der griechische Staatspräsident Karolos Papoulias am gestrigen Dienstag in Kopenhagen ein Konzert des bekannten Kammerorchesters „Neues Griechisches Quartett“. Eines der Ziele des Besuches von Papoulias in Dänemark ist die Stärkung der Beziehungen zwischen beiden Staaten in den Bereichen Handel und Wirtschaft sowie Umweltpolitik. Am Dienstag besuchte Papapoulias u,.
Freigegeben in Politik

 Warenkorb