Login RSS

An diesem Wochenende konnte die griechische Küstenwache viele Asylsuchende und Immigranten aus dem Meer bzw. von abgelegenen Strandregionen bergen.

Freigegeben in Politik

DÜSSELDORF. Ein Blick hinter die Kulissen des turbulenten Lebens einer Deutsch-Griechin – die Autorin Anna Irmgard Jäger öffnet mit ihrem neuen Werk „Ganz normale Tage“ eine Tür zu einer Welt voller Träume und Traumata, erzählt mit einer Frechheit und Sensibilität, die unter die Haut geht.

Freigegeben in Kultur

Die malerischen Küsten Griechenlands erhielten erneut ein Qualitätssiegel: Gleich vier Strände des Landes figurieren bei den renommierten TripAdvisor's Travelers' Choice Awards als beste der Welt und Europas, zwei davon zählen global zu den nachhaltigsten. Angeführt wird die Liste zum zweiten Mal in Folge von Falassarna auf der Ostseite Kretas – einem wahren Juwel der Ägäis, das den 19. Platz der besten Strände der Welt und den 6. Platz der Besten Europas belegt.

Freigegeben in Tourismus

Im April 2007 lief das Kreuzfahrtschiff „Sea Diamond“ vor der griechischen Kykladeninsel Santorin auf ein Riff und ging unter. 17 Jahre später steigen immer noch Öl und andere giftige Stoffe aus dem Wrack an die Meeresoberfläche. Die Bewohner von Santorin fürchten eine „ökologische Bombe“.

Freigegeben in Tourismus

Zum ersten Mal wird die Stadt Nafplio Gastgeber des „Run Greece“ sein, der vom griechischen Leichtathletikverband SEGAS ausgetragen wird. Am 21. April werden in der peloponnesischen Stadt zahlreiche Laufbegeisterte aus dem In- und Ausland erwartet, um eine Strecke vom fünf Kilometern zu bewältigen.

Freigegeben in Chronik
Seite 4 von 4135

 Warenkorb