Kultur- und Ausgehtipps für Athen und ganz Griechenland

  • geschrieben von 
Kultur- und Ausgehtipps für Athen und ganz Griechenland

ATHEN / ATTIKA


Musik


Am Donnerstag, den 28. Januar
Griechische Komponisten vertonen fremdsprachige Gedichte mit Werken von Mantzaros, Samaras, und Theodorakis. Marimel Chrysi und Roza Poulimenou untermalen die Kreation gesanglich, Dimitris Giakas begleitet sie am Klavier.
Theocharakis-Stiftung
Vassilissis Sofias/Merlin
Tel.: 210 3611206
www.thf.gr


Am Freitag, den 29. Januar
Die Wedding Singers geben eine Vorstellung, ihr Musikstil ist setzt sich aus Dance, Pop, Rock und Electronica zusammen.
Gazarte
Voutadon 32-34
www.gazarte.gr

Am Samstag, dem 30. Januar
Die Oper „Turandot“ von Giacomo Puccini wird von der Metropolitan Opera in New York live per Video übertragen. Die Vorführung ist auf Italienisch, jedoch werden griechische Untertitel eingeblendet. Beginn ist um 19.55 Uhr.
Megaron Moussikis
Vass. Sofias/Kokkali
www.megaron.gr

Ausstellungen


Bis Samstag, den 5. März
Unter dem Motto „For the Eye altering alters all / The Senses roll themselves in fear / And the flat Earth becomes a Ball“ stellt Anastasis Stratakis seine Werke aus.
AD Galerie
Pallados 3
Tel.: 210 3228785
www.adgallery.gr


THESSALONIKI


Musik


Am Freitag, den 29. Januar
In der Tanz-Gala mit Nadia Muzyca werden Ballett-Ausschnitte u. a. von Carmen, Don Quijote und Le Corsaire gezeigt.
Megaron Moussikis
Block 33
26is Oktovriou
Tel.: 2310 533533

Ausstellungen


Bis Montag, den 29. Februar
Die Gruppenausstellung „Flying Over The Abyss“ zeigt zeitgenössische Kunst.
Contemporary Art Center
Kolokotroni 21
www.greekstatemuseum.gr

Übriges Griechenland


KRETA

Bis Ende Februar 2016
In der Galerie „Psithyroi – Geflüster“ in Rethymnon stellen verschiedenste Künstler ihre Werke vor. Die Öffnungszeiten sind dienstags bis freitags von 9 bis 14 Uhr, Mittwoch und Freitag von 18 bis 21 Uhr; am Wochenende kann die Ausstellung von 10 bis 15 Uhr besucht werden.
Museum Zeitgenössischer Kunst Kreta
Mesolongiou 32
Tel.: 28310 52530


Foto: Griechenland Zeitung / Melissa Weyrich

Nach oben