Um etwa 7000 vor Christus lebte ein damals 18-jähriges Mädchen in Griechenland. Vor einigen Jahren gruben sie Archäologen in der Theopetra-Höhle nahe der Stadt Trikala aus. Sie rekonstruierten ihr Gesicht, das nun am 19. Januar im Akropolis Museum enthüllt wird.

Freigegeben in Kultur
Freitag, 17. November 2017 10:58

Ausstellung „Emotionen“ im Akropolis Museum

Die Ausstellung „Emotionen“ des Onassis Kulturzentrums New York, die Publikum und Kritiker gleichermaßen bewegte und verzauberte, kommt nach Athen. 

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 09. Juni 2017 16:12

Harfenklänge zum Mittagstisch

Vom 6. bis 30. Juni kann man im Restaurant des Akropolismuseum den melodischen Klängen von Thodoris Matoulas lauschen. Von Montag bis Donnerstag zwischen 13 und 16 Uhr bespielt der Harfenist die Gäste zum Mittagstisch oder Kaffee und Kuchen. Matoulas ist Mitglied des Orchesters der zeitgenössischen Musik und unterrichtet am Konservatorium in Athen.

Freigegeben in Ausgehtipps
Mittwoch, 29. März 2017 10:52

Der Zauberer der Ästhetik

Robert Wilson oder für die Theater-Kenner einfach Bob, „Zauberer“ der Bühne, des Lichtes, der Choreographie stellt ein Werk mit dem Titel „La Traviata“ im Erdgeschoss des Akropolis-Museums aus.

Freigegeben in Ausgehtipps

Unter den 41 Museen, die man in seinem Leben besuchen sollte, sind das Akropolis-Museum und das Benaki-Museum in Athen. Diese Ansicht vertritt die britische Zeitung „Telegraph“.

Freigegeben in Chronik