Zum zweijährigen Jubiläum präsentiert die Stavros Niarchos Kulturstiftung (Niarchos Center) eine Fotoausstellung der besonderen Art. Entlang des 400 Meter langen Gartenzauns, der das Areal umgibt, sind die unterschiedlichsten Fotografien von dem im Jahr 2016 eröffneten Kulturzentrum zu bestaunen. Die Aufnahmen stammen von verschiedenen Künstlern und sind an dem äußeren Zaun des Centers angebracht.

Freigegeben in Ausgehtipps

Bei der griechischen Städteplanung gibt es eher ungewöhnliche Entwicklungen. Die Gemeinde von Kassandra auf der Chalkidiki in Nordgriechenland will am Donnerstag einen Zaun abreißen, der den Zugang zum Strand versperrt: Die Gesetzgebung sieht vor, dass es aller 300 bis 350 Meter freien Zugang zum Meer geben muss; durch den Zaun wird das verhindert.

Freigegeben in Politik
Ein 10,4 km langer Zaun, der einen Grenzabschnitt in Nordgriechenland sichern soll, wurde am Wochenende endgültig fertig gestellt. Das stacheldrahtbewehrte Bollwerk hat eine Höhe von vier Metern. Es verläuft entlang des einzigen Grenzabschnittes, der nicht vom Fluss Evros gebildet wird. Bislang war die Stelle ein wichtiges Schlupfloch für illegale Einwanderer. Sowohl am Evros als auch in der Ägäis werden die griechischen Behörden von der europäischen Grenzschutzagentur Frontex unterstützt.
Freigegeben in Politik