Drogenrazzia am Athener Exarchia-Platz

  • geschrieben von 
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand im Athener Stadtteil Exarchia. Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand im Athener Stadtteil Exarchia.

Am Montag (2.9.) hat die Polizei im Athener Stadtteil Exarchia eine Drogenrazzia durchgeführt. Auf dem zentralen Platz des Szenetreffpunkts wurden zehn Personen festgenommen.

Den offiziellen Angaben zufolge soll es sich um Ausländer handeln; ob sie in Drogenhandel involviert sind, wird derzeit untersucht. Exarchia ist ein beliebtes Studentenviertel, wo auch zahlreiche Mitglieder der Anarcho-Szene ansässig sind. In diesem Stadtteil befinden sich das Athener Polytechnikum sowie das nationale Archäologische Museum. (Griechenland Zeitung / eh)

 

 

Nach oben