Erster Corona-Fall auf der Insel Naxos

  • geschrieben von 
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt den Hafen von Naxos. Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt den Hafen von Naxos.

Auf Naxos wurde ein 49-jähriger Mann mit dem Corona-Virus infiziert. Er liegt im lokalen Krankenhaus und wartet auf seinen Transport in ein Athener Krankenhaus per Hubschrauber.

Seine Familie wurde unter Quarantäne gestellt. Wie der Bürgermeister der Insel Dimitris Lianos im Radiosender „Thema 104,6“ feststellte, gehöre der Mann einer besonders gefährdeten gesellschaftlichen Gruppe an. Er schloss mehr oder weniger aus, dass der Infizierte zahlreiche Kontakte zu anderen Menschen gehabt haben könnte. Auch über eventuelle Reisen des Betroffen sei nichts bekannt. Im Radio stellte Lianos fest, dass sich der größte Teil der Naxioten an die bestehenden Ausgangsbeschränkungen halte. Die Polizei habe bisher 25 Bußgelder wegen Nichteinhaltung der Maßnahmen zur Vorbeugung gegen das Coronavirus verhängt. (Griechenland Zeitung / eh)

Nach oben