Demonstration gegen die Arbeitslosigkeit in Griechenlands Hauptstadt

  • geschrieben von 
Zu einer Kundgebung von Arbeitnehmerverbänden ist es heute im Zentrum Athens gekommen. Der Protest richtet sich gegen die in Griechenland enorm hohe Arbeitslosigkeit, die mehr als 27 % beträgt. Die Demonstranten wollten vor allem Maßnahmen für die soziale Absicherung der Arbeitslosen durchsetzen. Sie haben sich am Vormittag am zentralen Omonia-Platz getroffen und marschierten anschließend Richtung Arbeitsministerium. Zentrale Verkehrsadern waren dadurch für den Verkehr gesperrt.
Es ist zu Verkehrsstaus im Zentrum Athens gekommen.

(Griechenland Zeitung / eh) 
Nach oben