Zum zweiten Tag in Folge legen am Donnerstag (3.10.) die Angestellten der Griechischen Bahn (OSE) die Arbeit nieder. Vom Streik betroffen ist auch die Vorortbahn „Proastiakos“, die u. a. den internationalen Flughafen „Eleftherios Venizelos“ bedient.

Freigegeben in Chronik

Griechenland tritt in eine neue Ära, zumindest was die Bahnverbindungen betrifft. Am kommenden Montag (20.5.) soll erstmals ein Hochgeschwindigkeitszug zwischen der nordgriechischen Metropole Thessaloniki und der griechischen Hauptstadt Athen verkehren. Geplante Fahrzeit: drei Stunden und 55 Minuten. Bisher haben die Züge etwa fünf Stunden für diese Strecke gebraucht.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 12. September 2018 15:42

Neue Zeiten für die Griechische Bahn

Die Griechische Bahn OSE kündigte auf der 83. Internationalen Messe Thessaloniki (DETh) eine Reihe von Verbesserungen sowie geplante Maßnahmen für den griechischen Bahnverkehr an.

Freigegeben in Chronik

Die Leitung der Griechischen Bahn (OSE) will von Waldbränden heimgesuchte Regionen durch eine Bepflanzung mit Olivenbäumen unterstützen. Das hat am Dienstag die Leitung des Bahnunternehmens ERGOSE angekündigt; letzteres ist für Bauarbeiten bei OSE sowie für die Lieferung der dafür notwendigen Materialien zuständig.

Freigegeben in Chronik

Von einem Projekt der Dualen Ausbildung, das durch deutsche Unterstützung gemeinsam mit griechischen Partnern auf den Weg gebracht wurde, machte sich der Parlamentarische Staatssekretär für Bildung und Forschung Thomas Rachel im Gespräch mit Auszubildenden bei der Griechischen Bahn (OSE) ein Bild.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 9