„Hör auf zu träumen!“, sagt die Mutter zu ihrer 25-jährigen Tochter Umay, als diese mit ihrem kleinen Sohn Cem in Berlin vor der Wohnungstür ihrer Eltern steht.

Freigegeben in Ausgehtipps

Kreta zählt seine Wunden. Vor allem der Westen der Insel ist in den letzten Tagen vom Wettertief „Okeanis“ heimgesucht worden. In Chania und Rethymnon, wo das Unwetter besonders gewütet hat, wurden mindestens sieben Brücken zerstört oder stark beschädigt. Dadurch wurden mehrere Dörfer von der Außenwelt abgeschnitten; dutzende Häuser mussten evakuiert werden. Dabei kam ein 61jähriger Schäfer ums Leben, der von den Fluten eines Winterflusses mitgerissen worden war.

Freigegeben in Chronik

Die Feuerwehr konnte am Montagmorgen zwei Brände auf der Insel Kreta unter Kontrolle bringen.

Freigegeben in Chronik
Montag, 04. September 2017 17:06

Brandanschlag auf SYRIZA-Büro auf Kreta

Am Wochenende wurde ein Anschlag auf das Büro der Regierungspartei SYRIZA in Rethymnon auf der Insel Kreta verübt. Es entstand Sachschaden. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das entstandene Feuer schnell gelöscht werden.

Freigegeben in Politik
Mittwoch, 05. Juli 2017 16:13

TV-Tipp: Kreta - Zeus, Raki und Sirtaki

Karibikblaues Meer, einladende Strände und wilde Natur: nicht nur das ist Kreta. Reporterin Andrea Grießmann erlebt was „Philoxenia“, eine kretische Tradition, Fremde willkommen zu heißen, bedeutet. Außerdem wandert sie durch eine der spektakulärsten Schluchten der Insel, stellt das Kloster Arkadi vor, schlendert durch die kleinen Gassen von Rethymnon und Chania und besucht die archäologische Ausgrabungsstätte Knossos.
Freigegeben in TV-Tipps
Seite 1 von 3