Login RSS

Zentralmakedonien wirbt auf dem britischen Markt für Vogelbeobachtung in Griechenland.

Freigegeben in Chronik

Der neue Hollywood Action-Thriller „The Bricklayer” soll ab dem 15. März in Thessaloniki sowie der umliegenden Region von Zentralmakedonien gedreht werden. Das gab der Regionalgouverneur von Zentralmakedonien, Apostolos Tzitzikostas, in diesen Tagen nach einem Treffen mit Produzent Robert Van Norden, Vertretern des Filmbüros Zentralmakedonien und dem Vizegouverneur für Tourismus und Kultur, Alexandros Thanos, bekannt.

Freigegeben in Chronik

Immer mehr Filme von Produzenten und Regisseuren aus dem Ausland werden in Griechenland gedreht. Um diesen Trend weiter voranzutreiben, haben in dieser Woche der Bürgermeister der Stadt Athen Kostas Bakogiannis und Tourismusminister Charis Theocharis ein Kooperations-Memorandum unterzeichnet. Damit wurden gleichzeitig auch gemeinsame Aktionen mit dem Athens Film Office bekanntgegeben. Diese Institution hat seit ihrer Gründung im März 2020 mehr als 40 mittlere und größere audiovisuelle Produktionen in Athen und Umgebung betreut bzw. bei der Realisierung der formellen Vorgaben geholfen. Nächstes Ziel ist es, den „Kino-Tourismus“ voranzutreiben, heißt es in einer Pressemitteilung.

Freigegeben in Politik

Am Mittwoch (12.2.) wurde der Regionalgouverneur von Zentralmakedonien Apostolos Tzitzikostas zum neuen Präsident des Ausschusses der Regionen der Europäischen Union (EU) gewählt.

Freigegeben in Politik

Aufgrund von Unwettern ist es am Montag in vielen Teilen Griechenlands zu erheblichen Problemen gekommen. In Imathia und in Pella in der Region Zentralmakedonien kam es zu Überschwemmungen, die durch starke Regenfälle verursacht worden sind. Die Feuerwehr musste aus 30 Wohnungen Wasser abpumpen. In einigen Fällen gab es Stromausfälle.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 3

 Warenkorb