Freitag, 01. November 2019 16:09

Ein Symbol griechisch-deutschen Zusammenhalts

Die Vereinigung der Deutsch-Griechischen Gesellschaften (VDGG), die Dachorganisation von über 30 deutsch-griechischen Vereinen und Institutionen mit Sitz in Bonn, verleiht heute (1.11.) ihren diesjährigen Kulturpreis an den griechischen Staatspräsidenten a. D. Karolos Papoulias. Die Verleihung findet in der Heilig-Geist-Kapelle der Humboldt-Universität in Berlin Mitte statt. Die Laudatio hält der frühere Bundespräsident Joachim Gauck. Überreicht wird der Kulturpreis von der Präsidentin der VDGG, Dr. Sigrid Skarpelis-Sperk, im Rahmen eines Festaktes zum 100-jährigen Bestehen der DGG Berlin.

Freigegeben in Kultur

Der ehemalige Staatspräsident Griechenlands Karolos Papoulias wurde am Montagmorgen ins Athener Krankenhaus „Metropolitan“ eigeliefert. Der 88jährige Politiker soll an einer Infektion der Atemwege leiden. Zuvor hatte er hohes Fieber und Husten gehabt. Medienberichten zufolge wird Papoulias bis zur vollständigen Genesung im Krankenhaus bleiben.

Freigegeben in Politik

Griechenland will seine Beziehungen zu China weiter intensivieren. Das erklärte Ministerpräsident Alexis Tsipras (s. Foto) am Donnerstag vor der chinesischen Fregatte „Changbaishan“ im Hafen von Piräus.

Freigegeben in Politik

Griechenland hat einen neuen Ministerpräsidenten: Alexis Tsipras hat am Montagnachmittag den entsprechenden Eid abgelegt. Mit seinen 40 Jahren ist er der jüngste Ministerpräsident der modernen Geschichte Griechenlands.

Freigegeben in Politik

In den Neujahresbotschaften der Politiker in Griechenland dominierten der bereits begonnene Wahlkampf sowie das Thema der Finanz- und Wirtschaftskrise.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 6