Login RSS

Vor 100 Jahren veröffentlichte der irische Schriftsteller James Joyce sein Werk „Ulysses“. Heute gilt dieser „Jahrhundertroman“ als eines der berühmtesten Werke der Weltliteratur – doch auch als eines der am wenigsten gelesenen.

Freigegeben in Ausgehtipps

Dimitris Zacharis, ein Schüler aus Patras, ist zu einem der 27 besten jungen Übersetzer der Europäischen Union ernannt worden. Diese Auszeichnung erhielt der Lyzeums-Drittklässler im Rahmen des europäischen Wettbewerbs „Juvenes Translatores“, an dem jährlich über 700 Schulen, davon 21 griechische, und 3.000 Kandidaten teilnehmen. Zacharis hatte sich mit einer „herausragenden“ Übersetzung eines Textes aus dem Slowakischen ins Griechische hervorgetan.

Freigegeben in Kultur

Eine Produktion, in der zwei Welten aufeinander treffen: Das Epidaurus Festival zeigt vom 1. bis zum 6. Juni das neue Werk von Jannis Houvardas mit dem Titel „The Other Side of the Tempest“ (Die andere Seite des Sturms). In seiner neuen Produktion trifft Shakespeares „Der Sturm“ auf das Goldene Zeitalter Hollywoods und den brillanten, rebellischen Künstler Orson Welles.

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 27. Mai 2022 09:15

Deutsche Bildhauerin in Maroussi

Griechenland hat eine reiche Historie in der figurativen Bildhauerei – umso passender schien es für die deutsche Bildhauerin Katharina Fritsch, dort nun eine Ausstellung ihrer Werke durchzuführen. Ab dem 18. Juni werden ihre Arbeiten in der George Economou Collection im Athener Vorort Maroussi ausgestellt.

Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 24. Mai 2022 15:21

Verdi-Klassiker unterhalb der Akropolis

Ein Opern-Klassiker vor der beeindruckenden Kulisse des antiken Amphitheaters Herodes Atticus: Die erste große Produktion der Griechischen Nationaloper (GNO) im Jahr 2022 ist „Rigoletto“, Giuseppe Verdis düsteres Meisterwerk. Aufgeführt wird die Oper im Rahmen des „Athens Epidaurus Festival“ an vier Terminen im Juni (2.6., 5.6., 8.6., 11.6.).

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 5 von 439

 Warenkorb