Eine fast 2.000 Jahre alte Tontafel aus Griechenland mit Versen von Homer zählt weltweit zu den Top 10 der archäologischen Funde 2018. Ein entsprechendes Ranking veröffentlichte das US-amerikanische Fachmagazin „Archaeology” in seiner jüngsten Ausgabe.

Freigegeben in Kultur

Ein Team aus deutschen und griechischen Archäologen hat bei Ausgrabungen in der Nähe der Überreste des Zeustempels in Olympia eine gravierte Tonplatte mit Versen von Homers „Odyssee“ gefunden.

Freigegeben in Kultur

Die Feuerwehr kämpft seit Sonntag in Ilia auf der Peloponnes an zwei Fronten gegen Wald- und Buschbrände an. Ausgebrochen war das Feuer am Nachmittag des gleichen Tages in der Nähe des Ortes Frixa. Aufgrund starker Winde konnten sich die Flammen schnell in der Nähe der Gegenden Skillountia und Kalyvakia ausbreiten. Im Einsatz gewesen sind insgesamt 60 Feuerwehrmänner mit 24 Löschfahrzeugen. Unterstützt werden sie seit Montagmorgen von der Luft aus von zwei Löschflugzeugen: Mittlerweile konnten die Flammen zurückgedrängt werden. Nach wie vor brennt es in einer schwer zugänglichen Schlucht.

Freigegeben in Chronik

„Griechenland hat noch nie einen Entwicklungsplan gehabt.“ Das kritisierte Ministerpräsident Alexis Tsipras am Dienstag im Rahmen einer Regionalkonferenz Westgriechenlands in der Hafenstadt Patras auf der Peloponnes. Das Ziel seiner Regierung sei es, Hellas wieder auf die Beine zu bringen. Die Regionalkonferenz – bereits die neunte ihrer Art – soll „die Zukunft organisieren und sich mit den Problemen der jeweiligen Region auseinandersetzen“. Damit wolle man „realistische Lösungen für den Tag danach finden“, so Tsipras.

Freigegeben in Politik
Montag, 30. Oktober 2017 12:56

TV-Tipp: Große Völker - Die Griechen

Die moderne Welt hat den alten Griechen eine Menge zu verdanken: die tragischsten Dramen und unterhaltsamsten Komödien, aber auch den Mathematikunterricht.

Freigegeben in TV-Tipps
Seite 1 von 8