Die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland Angela Merkel wird am kommenden Dienstag, dem 9. Oktober, Griechenland einen offiziellen Besuch abstatten. Hintergrund ist die akute Finanz- und Wirtschaftskrise, die seit nunmehr zweieinhalb Jahren grassiert. Wie der griechische Ministerpräsident Antonis Samaras am Donnerstag ankündigte, verfügte die griechische Staatskasse nur noch bis Ende November über bares Geld. Um einen Staatsbankrott zu verhindern, müsste Athen zügig eine etwa 31,5 Mrd.
Freigegeben in Politik
Mittwoch, 12. Januar 2011 15:31

Israels Außenminister zu Besuch in Athen

Griechenland / Athen. Der israelische Außenminister Avigor Liebermann startete am heutigen Mittwoch einen zweitägigen Athen-Besuch. Am Nachmittag trifft er sich mit seinem griechischen Amtskollegen Dimitris Droutsas. Im Mittelpunkt der Gespräche wird der weitere Ausbau der bilateralen Kooperation stehen. Dazu gehört u.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen. „Wir werden wegen unserer Wirtschaft überbewacht und nicht wegen anderen Themen.“ Das stellte Premierminister Jorgos Papandreou am heutigen Freitag im Parlament bezüglich einer Anfrage des Vorsitzenden der orthodoxen Volkssammlungspartei LAOS, Jorgos Karatzaferis, klar. Anlass für die Anfrage von Karatzaferis war der bevorstehende Griechenland-Besuch des Türkischen Premierministers Reccep Tayyip Erdogan am 14. und 15.
Freigegeben in Politik
Mittwoch, 18. November 2009 15:56

Staatspräsident Papoulias zu Besuch in Slowenien

Griechenland / Slowenien. Staatspräsident Karolos Papoulias befindet sich seit gestern in Begleitung des stellvertretenden Außenministers Dimitris Droutsas sowie einer griechischen Wirtschaftsdelegation zu einem dreitägigen, offiziellen Besuch in Slowenien. Nach dem ersten Zusammentreffen mit seinem slowenischen Amtskollegen Danilo Turk betonten beide Politiker die hervorragenden bilateralen Beziehungen. Auf die Frage eines slowenischen Journalisten zum Namensstreit mit der Früheren jugoslawischen Republik Mazedonien FYROM antwortete Papoulias, dass es nach dem Entgegenkommen Griechenlands nun in der Hand der Führung der FYROM liege, die nächsten Schritte zu unternehmen. Papoulias wird in Ljubljana außerdem an einem Wirtschaftsforum teilnehmen.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen. Am kommenden Montag wird der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Jacques Barrot, auf die Insel Samos reisen, um sich dort ein Bild über die Einreise illegaler Immigranten zu machen. Begleitet wird er von Innenminister Prokopis Pavlopoulos. Hintergrund für die Reise von Barrot sind Bestrebungen der Europäischen Union, Flüchtlinge aus Ländern wie Afghanistan, Pakistan, Somalia, Nigeria oder Bangladesch in ihre Herkunftsländer zurückzuschicken. Ein weiteres Gesprächsthema ist die Sicherung der griechischen Grenzen und damit auch der Außengrenzen der EU.
Freigegeben in Politik
Seite 10 von 10