Login RSS

Der neue griechische Dokumentarfilm „The Unlost Homeland“ (2021) von Eftychia Frangou über die griechische Minderheit in Istanbul konnte bereits mehrere internationale Preise einsammeln. Bei den monatlich durchgeführten Rome International Movie Awards, wurde der Dokumentarfilm sogar fünfmal ausgezeichnet; darunter auch in der Kategorie als „Bester Film“.

Freigegeben in Kultur

Vertreter aus Athen und Ankara werden sich am kommenden Dienstag (16.3.) erneut an einen Tisch setzen, um bilaterale Themen zu besprechen. Es handelt sich um das 62. Treffen dieser Art. Regierungsvertreter aus beiden Ländern betonen, dass es sich dabei keineswegs um Verhandlungen handelt.

Freigegeben in Politik

Die nächste Gesprächsrunde zwischen Griechenland und der Türkei wird in absehbarer Zeit in Athen durchgeführt; Beobachter gehen davon aus, dass dies Ende Februar, Anfang März der Fall sein dürfte. Zuvor hatte am Montag (25.1.) nach einer Pause von mehr als vier Jahren die 61. bilaterale Gesprächsrunde in Istanbul stattgefunden.

Freigegeben in Politik

Am heutigen Montag (25.1.) fand in Istanbul die 61. Sondierungsrunde auf diplomatischer Ebene zwischen Griechenland und der Türkei statt. Diese dauerte etwas länger als drei Stunden. Daran beteiligte sich von türkischer Seite der Sprecher und Berater des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan, Ibrahim Kalin.

Freigegeben in Politik

Die meisten Griechen, aber auch viele andere Christen und Westeuropäer empfanden es als einen schmerzhaften Schlag: Am vorigen Freitag beschloss das Oberste Verwaltungsgericht der Türkei, dass die ehrwürdige byzantinische Kirche Hagia Sophia in Istanbul, die bisher als Museum dient, wieder in eine Moschee umgewandelt werden soll.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 6

 Warenkorb