„Das Selbstverständliche wird in die Tat umgesetzt.“ Mit diesen Worten kommentierte Griechenlands Premierminister Alexis Tsipras die Entscheidung für die Gründung eines Krematoriums in Athen.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 05. Juni 2018 16:02

Krematorium von Patras soll bis 2019 stehen

In der westgriechischen Hafenstadt Patras soll bis 2019 das vermutlich erste Krematorium in Griechenland entstehen.

Freigegeben in Chronik

Der Versuch, in Athen ein Krematorium zu bauen, geht in die nächste Runde: In der vorigen Woche klagten nicht näher genannte Unternehmen gegen das geplante Krematorium im Athener Gewerbegebiet Eläonas.

Freigegeben in Chronik
In Kürze soll in Athen das erste Krematorium Griechenlands entstehen. Vorgesehen ist dieser Schritt in einem gemeinsamen Ministerialerlass des Umweltministeriums und des Innen- und Gesundheitsministeriums. Bereits vor drei Jahren hatte sich der Bürgermeister der Stadt Athen, Nikitas Kaklamanis, bereit erklärt, ein Krematorium in der griechischen Hauptstadt zu errichten. In Kürze soll das Projekt ausgeschrieben sowie ein genauer Standort für das Krematorium festgelegt werden.
Freigegeben in Chronik