406 unbegleitete Minderjährige wurden bis Donnerstagmorgen (10.9.) vom Flüchtlingslager in Moria auf der Insel Lesbos aufs griechische Festland gebracht, nachdem mehrere Brände am Mittwoch das Lager zerstört hatten.

Freigegeben in Politik

Die Anzahl minderjähriger Flüchtlinge, die ohne Eltern oder Vormund nach Griechenland kamen, hat sich 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 42 Prozent erhöht. Das geht aus einem nun veröffentlichten Bericht des griechischen Sekretariats für den Schutz unbegleiteter Minderjähriger hervor.

Freigegeben in Chronik

Deutschland hat zugesagt, 243 schwer kranke Flüchtlingskinder und deren Familien, die bisher in griechischen Flüchtlingslagern leben, aufzunehmen. Bereits am kommenden Freitag sollen 85 von ihnen nach Deutschland reisen.

Freigegeben in Politik

Deutschland will bis zu 1.500 Minderjährige aus überfüllten Aufnahmelagern in Griechenland aufnehmen. Voraussetzung ist, dass diese entweder schwer erkrankt oder unbegleitet und jünger als 14 Jahre sind.

Freigegeben in Politik

Am Wochenende gelangte in die griechische Öffentlichkeit ein Video auf dem ein Polizist gezeigt wird, der einen elfjährigen Jungen ohrfeigt. Der Minderjährige war zu diesem Zeitpunkt mit seinem Vater im Athener Vorort Menidi im Nordosten Attikas unterwegs.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 3