Login RSS

Die Gewerkschaft der Kommunalangestellten POE-OTA hat am Dienstag zu einer landesweiten Arbeitsniederlegung von 12 Uhr bis Dienstende aufgerufen. Parallel dazu demonstrieren die Kommunalangestellten Attikas vor dem Innenministerium im Zentrum Athens.

Freigegeben in Chronik

Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben des Ministeriums für Verwaltungsreformen 695 eidbrüchige Beamte wegen strafbarer Handlungen oder wegen Fehlverhaltens entlassen.

Freigegeben in Politik
Freitag, 01. Oktober 2004 03:00

Aufruhr bei Beamten des Kulturministeriums

Einen SOS-Ruf richteten Vertreter der festen und freien Mitarbeiter des Kulturministeriums an Premier und Kulturminister Kostas Karamanlis.

Freigegeben in Politik

Flüchtlinge aus Syrien führen seit Mittwochmittag einen Sitzstreik vor dem Athener Parlament durch. Sie fordern u. a. Asyl, aber auch Nahrungsmittel und Unterkunft für sich und ihre Kinder sowie das Recht auf Arbeit. Die Betroffenen sitzen mehr oder weniger in Griechenland fest.

Freigegeben in Chronik

Die Proteste anlässlich des Studentenaufstandes am 17. November im Jahre 1973 mehren sich deutlich. Am Donnerstag wurden die Gebäude einiger Universitäten – vor allem in Athen – besetzt. Es ist zu tätlichen Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und Demonstranten gekommen. Zwei Studierende wurden dabei am Kopf verletzt.

Freigegeben in Chronik
Seite 6 von 32

 Warenkorb