Es ist das Ziel der griechischen Außenpolitik, die Zypernfrage zu lösen. Das hat Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis während seines Besuches auf der geteilten Insel am Montag und Dienstag (29. und 30.7.) festgestellt.

Freigegeben in Politik

Premierminister Mitsotakis stattet seit Montag (29.7.) Zypern einen offiziellen Besuch ab. Es ist seine erste offizielle Reise nach seiner Amtsübernahme Anfang Juli. Mit Zypernpräsident Anastasiadis sprach er zum Auftakt über die Lösung der Zypernfrage, aber auch über türkische Provokationen in der Ägäis.

Freigegeben in Politik

Der Außenminister der Schweiz Ignazio Cassis hat am Mittwoch Griechenland einen offiziellen Besuch abgestattet und der Griechenland Zeitung (GZ) ein Interview gewährt. In Athen traf er sich u. a. mit Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos sowie mit seinem frisch vereidigten Amtskollegen Nikos Dendias; es war der erste offizielle Besuch aus dem Ausland, den Dendias nach seiner Amtsübernahme in dieser Woche empfing.

Freigegeben in Politik

Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos stattet Peking derzeit einen offiziellen Besuch ab, wo er sich u. a. mit seinem Amtskollegen Xi Jinping traf. Zu den Gesprächsthemen gehörten u. a. die bilateralen wirtschaftlichen Beziehungen sowie die Lösung der Zypernfrage.

Freigegeben in Politik

Griechenland und die Türkei bemühen sichtlich darum, ihre bilateralen Beziehungen zu verbessern. Mit dieser Zielsetzung hat sich am Donnerstag der griechische Außenminister Jorgos Katroungalos mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlut Cavusoglu im türkischen Antalya getroffen.
Besprochen wurden in einem freundschaftlichen Klima eine mögliche Ausbeutung von Erdölvorkommen in der Ausschließlichen Wirtschaftszone Zyperns, aber auch die Lage der muslimischen Minderheit in der nordgriechischen Region Thrakien sowie die von Ankara permanent geforderte Auslieferung von acht türkischen Offizieren, die nach einem gescheiterten Putschversuch im Sommer 2016 Asyl in Griechenland erhalten hatten.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 8