Montag, 21. August 2017 11:18

„Greak Freak“ sagt Basketball-EM ab

Im Vorfeld der EuroBasket 2017 hat sich mit Giannis Antetokounmpo einer der größten europäischen Stars abgemeldet. Der NBA-Superstar der Milwaukee Bucks erklärte, dass er wegen einer Knieverletzung nicht an der EM teilnehmen könne.
Freigegeben in Sport

Die Olympische Sporthalle Athens wird nach der griechischen Basketballlegende Nikos Galis benannt. Das hat am Montag Sportminister Stavros Kontonis dem ehemaligen Basketballer persönlich mitgeteilt. Galis bedankte sich für diese Geste: „Es ist sowohl eine Ehre für mich, als auch für meine Mitspieler aus jener Zeit“, sagte er. Er fügte hinzu: „Ich denke, wir haben viel für die Jugend und die griechische Gesellschaft geleistet.“ Kontonis stellte seinerseits fest, dass Galis „das Fundament für das hohe Niveau des griechischen Basketballs der vergangenen 30 Jahre gelegt hat“. Galis wird sich demnächst auch mit Ministerpräsident Alexis Tsipras treffen.

Freigegeben in Sport