Donnerstag, 09. Juli 2020 17:03

Quo vadis, Ethniki Ellados?

Während die nationalen Ligen vor einer Geisterkulisse weiterspielen, ruht der internationale Fußball weiter. Die Europameisterschaft wurde abgesagt. Was waren das noch für Zeiten, als Griechenland 2004 völlig überraschend den Titel in diesem Wettbewerb holte! Die damalige Euphorie ist verflogen; doch vielleicht gelingt es der Mannschaft, sich wie ein Phönix aus der Asche zu erheben.

Freigegeben in Sport
Der ehemalige Trainer des griechischen Fußballnationalteams Otto Rehhagel befindet sich seit Montag zu einem offiziellen Besuch in Athen. Er will für die Stärkung der deutsch-griechischen Freundschaft sorgen. Auf dem Programm stehen u.a. auch Freundschaftsspiele von Jugendmannschaften.
Freigegeben in Sport
Donnerstag, 10. Februar 2011 12:08

"König Otto“ erhält weitere Ehrung

Griechenland/Larissa. Die Ehrungen für Otto Rehhagel nehmen auch nach knapp sieben Jahren, als der 72- Jährige die Europameisterschaft mit Griechenland gewann, kein Ende. Im Vorfeld des Freundschaftsspiels gegen Kanada in Larissa überreichte der Chef des Griechischen Fußballbundes EPO, Sofoklis Pilavios, dem ehemaligen Nationaltrainer eine Miniatur der Akropolis und ein Bild des vielfachen Bundesligatrainers mit dem EM-Pokal 2004. Die Fans im Stadion dankten „König Otto", indem sie Rehhagel unter tosenden Applaus begrüßten und seinen Namen laut im Stadion riefen. Zu seiner erfolgreichen Zeit als Trainer (Griechenland stieg unter Rehhagel in der FIFA-Weltrangliste von Platz 63 in die Top 10 auf) sagte er dem griechischen Fernsehen: „Es ist ein Stück meines Lebens.
Freigegeben in Sport
Mittwoch, 30. Juni 2010 16:35

König Otto dankt als Nationaltrainer ab

Griechenland/Athen. Otto Rehhagel, der am längsten dienende Trainer einer griechischen Nationalmannschaft, verlässt nach neun Jahren seinen Posten. Anlass war das vorzeitige Ausscheiden des Teams bei der Fußballweltmeisterschaft. Insgesamt saß der aus Bremen stammende Rehagel bei 106 Spielen der Nationalmannschaft auf der Trainerbank. Die Bilanz: 53 Siege, 23 Unentschieden und 30 Niederlagen.
Freigegeben in Sport
Donnerstag, 24. Juni 2010 17:25

König Otto dankt als Nationaltrainer ab

Griechenland/Athen. „Danke Otto" prangte es in deutscher Sprache vom Titelblatt der Sportzeitung „Sport Day". Ähnlich lauteten auch alle anderen Berichte in den griechischen Medien. Otto Rehhagel machte es offiziell. Der am längsten dienende Trainer der griechischen Nationalmannschaft verlässt nach neun Jahren seinen Posten.
Freigegeben in Sport
Seite 1 von 2