Passagierschiff „Olympus“ legt 2020 als erstes in Piräus an

  • geschrieben von 
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand im Hafen von Piräus. Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand im Hafen von Piräus.

Das erste Schiff, das im neuen Jahrzehnt im Hafen von Piräus vor Anker gegangen ist, war das Passagierschiff „Olympus“ der Reederei Sea Speed Ferries.

Dieses war von Rethymnon auf Kreta aus über Santorin und Milos nach Piräus unterwegs. Um drei Uhr morgens wurde die Olympus von der Leitung der Hafenbehörde begrüßt; es wurden Geschenke mit dem Kapitän ausgetauscht. Allen griechischen Seeleuten wurde aus diesem Anlass „viel Kraft“ gewünscht. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben