Die Verkehrspolizei in Griechenland ist an diesem Wochenende in erhöhter Bereitschaft. Am Sonntag, dem 28. April, findet das griechische Osterfest statt. Aus diesem Anlass nutzen viele Bewohner der Großstätte diese Gelegenheit, um Ausflüge zu unternehmen.

Freigegeben in Tourismus

Pünktlich zum griechischen Ostersonntag (28.4.) wird in den meisten Regionen Griechenlands auch die Sommersaison eingeläutet. Wie der Präsident der griechischen Hotelföderation Grigoris Tassios gegenüber der Nachrichtenagentur APE-MPE erklärt, würden etwa 80 % der Hotels im Land für die Osterferien öffnen; die übrigen 20 % werden erst ab Mitte Mai die ersten Gäste des Jahres empfangen.

Freigegeben in Tourismus

Mindestens halb Griechenland ist in diesen Tagen auf den Beinen – zumindest hat es den Anschein, wenn man die Menschenmassen auf Bahnhöfen, Häfen und Flughäfen vor Augen hat oder das Verkehrsaufkommen auf den Nationalstraßen.

Freigegeben in Tourismus

Zum bevorstehenden griechisch-orthodoxen Osterfest werden viele Politiker Griechenlands ihren Urlaub außerhalb der Hauptstadt Athen verbringen. 

Freigegeben in Politik

Vorläufige Zahlen belegen, dass dieses Osterfest vier Prozent mehr Griechen Urlaub auf einer Insel der Kykladen verbringen werden, als das im vorigen Jahr der Fall gewesen ist. Am heutigen Donnerstag werden 22 Passagierschiffe vom Hafen von Piräus aus in Richtung Kykladen abfahren; von Rafina aus werden es 12 Passagierschiffe sein.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 2