Montag, 23. Oktober 2017 11:52

Eisenbahn-Romantik: Reiseziel Griechenland

Die Reise beginnt etwa auf halber Strecke zwischen Thessaloniki und Athen mit der Pilion-Bahn und Dampf pur. Eine kleine Bahn kämpft sich die Küste entlang, über Brücken, vorbei an Wäldern durch eine hügelige Landschaft: Schmalspurromantik.

Freigegeben in TV-Tipps

Unsere Strecke führt die Hauptmagistrale der griechischen Eisenbahn entlang: Athen- Thessaloniki. Weite Landschaften mit Bergen, Feldern und dem Meer, mal zu erblicken von riesigen Brücken aus großer Höhe, mal aus ebenerdiger Perspektive. Der Zug fährt durch die schönsten Teile Griechenlands. Reiseziel ist die Provinz Pieria, um genau zu sein: das Städtchen Katerini und das kleinere Litochoro, das direkt am Fuße des Olymps liegt. Anders ausgedrückt: Zentralmakedonien mit seinen vielen Einflüssen aus der ganzen Balkanregion, ein richtiger Schmelztiegel.

Freigegeben in Makedonien
Dienstag, 28. Februar 2017 13:44

Auf Entdeckungsreise durch Europa: Kykladen

Die Kykladen sind der Inbegriff des Inselparadieses: Malerische Buchten, türkisblaues Meer und sanft schaukelnde Fischerboote.

Freigegeben in TV-Tipps

Wenn Franz X. Gernstl, HP Fischer (Kamera) und Stefan Ravasz (Ton) auf Reisen gehen, haben sie selten einen konkreten Anlass. Sie wissen nicht genau, wonach sie suchen. Und gemeinhin auch nicht, was die Menschen, denen sie begegnen werden, bewegt. Dieses Mal jedoch ist alles ein wenig anders: Das Ziel der Reise ist Griechenland. Was denken die Griechen über die Krise, im Privaten, fernab der großen Politik? Ist sie sichtbar und wenn ja, wo?

Freigegeben in TV-Tipps

Griechenlands größte Insel Kreta ist zugleich Europas südlichste Region. Ihre landschaftliche Vielfalt reicht von schneebedeckten Bergen bis zu sonnenverwöhnten Stränden.

Freigegeben in TV-Tipps
Seite 7 von 8