Über tausend Jahre war das Heiligtum in Delphi Anlaufstelle Ratsuchender aus der ganzen antiken Welt. Die Deutung der Orakelsprüche hatte Einfluss auf panhellenistische Einigungsbestrebungen und auf die Kolonisierung des Mittelmeerraums. 

Freigegeben in TV-Tipps
Das Leben auf den Inseln Milos, Sifnos, Karpathos und Andros ist von Schifffahrt und Handel geprägt. Eine lange Tradition in Griechenland, gilt heute als Zukunftsperspektive.
Freigegeben in TV-Tipps

In jeder kleinen Stadt, in jedem Dorf in Griechenland gibt es mindestens eines von ihnen: Die "Kafeneions", die berühmten griechischen Kaffeehäuser, sind die wichtigsten Treffpunkte im ganzen Land. So zum Beispiel das Café der Musiker am Omonia-Platz im Zentrum Athens. Von 1963 an war es der zentrale Treffpunkt zahlreicher griechischer Musiker. Hier kamen sie zusammen, um sich auszutauschen, nach Jobs umzuhören, Musik zu machen und zu tanzen; und noch heute laufen in dem Kaffeehaus die Netzwerke zusammen. Man trifft sich, amüsiert sich, verbringt Zeit miteinander und knüpft Kontakte.
Samstag, 9. Dezember - 7.15 Uhr, SWR

Foto: © Griechenland Zeitung / Jan Hübel

Freigegeben in TV-Tipps

Die Sendung „Mensch Leute“ im SWR zeigt den Alltag der griechischen Friseurin Stella in Deutschland. Stella liebt ihre Kunden und verhilft ihnen nicht nur zu neuen Trendfrisuren, sondern schenkt ihnen mehr Selbstbewusstsein.

Freigegeben in TV-Tipps