Das Wetter für Athen und ganz Griechenland

  • geschrieben von 
Das Wetter für Athen und ganz Griechenland
Nach wechselhaftem Regen- und Sonnenmix am vergangenen Pfingstwochenende kommt es auch heute wieder zu einem wechselnden Trend aus Wolken, leichten Regenschauern und Sonne in ganz Griechenland. Auf dem Festland sind bis zum Nachmittag Temperaturen von 28 Grad in THESSALONIKI, 26 Grad in ATHEN, 29 Grad in DRAMA und 26 Grad in TRIKALA zu erwarten. Für die Inselregionen werden eher frühlingshafte Temperaturen gemeldet. Nur auf KRETA kommt es im Laufe des Tages und am Abend immer wieder zu Schauern mit leichten Gewittern bei 22 bis 24 Grad. Der Himmel über ATTIKA ist heute stellenweise bewölkt.
n Gewittern bei 22 bis 24 Grad.

Der Himmel über ATTIKA ist heute stellenweise bewölkt. Bis zum Abend ziehen Wolken auf. Im Großraum ATHEN kühlt es bis zum Abend auf 23 Grad ab. Spitzentemperaturen erreicht NAFPLION mit 28 Grad. Die Durchschnittstemperatur beträgt 27 Grad. Nachts hingegeben gibt es einen wolkenlosen Himmel bei Tiefsttemperaturen von 23 Grad. Ganztags weht eine angenehme Brise von 10 bis 15 km/h.

Auf der PELOPONNES kann sich von Tagesbeginn bis zum Nachmittag die Sonne nur schwer durchsetzen. Es bleibt bedeckt bei Temperaturen von 19 bis 25 Grad. In KALAMAKI wird es bis zum Abend mehrmals regnen. Nachts hingegen bleibt es weitgehend klar, bei Temperaturen von 23 Grad. 

Im Norden des griechischen FESTLANDES wird es den Tag über sehr heiß. Der Himmel über MAKEDONIEN ist bewölkt (SERRES und DRAMA). Sonne pur gibt es hingegen in THESSALONIKI und KAVALA bei Tagestemperaturen bis 30 Grad und nächtlichen Temperaturen von bis zu 25 Grad. Es weht ein leichter Wind (1 bis 2 Beaufort).

Hier noch das Inselwetter:

Auf den Ionischen Inseln (Korfu, Lefkada, Argostoli, Zakynthos) gibt es einen Sonne-Wolken-Mix  bei Durchschnittstemperaturen von 27 Grad. In der Nacht bleibt es warm bei 24 Grad, nur auf ZAKYNTHOS kühlt es auf bis zu 23 Grad ab.

Eher kühl wird es auf den Kykladeninseln (Mykonos, Naxos, Paros, Syros, Santorin). Die Durchschnittstemperaturen liegen lediglich bei 20,5 Grad, die auch in der Nacht konstant bleiben. Es wehen leichte Winde aus nordwestlicher Richtung mit 2 Beaufort.

KRETA erwischt es heute mit reichlich Regen. Die Tagesdurchschnittstemperaturen liegen bei 23 Grad. Regen und Gewitter am Nachmittag in CHANIA und AGIOS NIKOLAOS. Nachts kühlt es inselweit auf 20 Grad ab. Es weht ein schwacher Wind.

Wolken und Sonne auch auf dem DODEKANES. Im Laufe des Mittags bleibt es über KOS und RHODOS ganztags bewölkt. Am wärmsten wird es auf SAMOS mit 22 Grad. Die übrigen Inseln vermelden 21 Grad. Nachts kühlt es schon mal auf 19 Grad bei Windböen bis 4 Beaufort aus nordwestlicher Richtung ab.

Zum Abschluss noch der Wettertrend für Mittwoch, dem 11. Juni. Auf dem Festland steigen die Temperaturen bis zu 33 Grad in TRIKALA und THESSALONIKI. Auch die Ionischen Inseln klettern endlich über die 30-Grad-Marke. Im Großraum ATHEN und de Region ATTIKA darf mit 31 Grad bei Sonnenschein gerechnet werden. Bewölkt und kühl bleibt es weiterhin nur auf dem DODEKANES bei Durchschnittstemperaturen von 22 Grad. Am Abend kann es in NORD- und ZENTRALMAKEDONEN, wie in EDESSA und POLYGYROS zu Regenschauern mit Gewittern kommen.

(Griechenland Zeitung/ dc, Foto: Griechenland Zeitung / jh)

Nach oben