Das Wetter für Athen und ganz Griechenland

  • geschrieben von 
Das Wetter für Athen und ganz Griechenland
Auch heute beschert der Sommer ganz Griechenland wieder viel Sonne bei warmen und mitunter sehr warmen Temperaturen. In Larissa wird es mit Tagestemperaturen zwischen 26 und 37º C teilweise heiß. Vergleichsweise kühler soll es dagegen mit Tagestemperaturen von 24 bis 27º C auf den Kykladen (Mykonos, Paros, Syros, Naxos) werden. Der Wind nimmt im Gegensatz zu gestern auf dem Festland (2 bis 3 Beaufort) um wenige, im ägäischen Meer aber um ein paar Stärken zu: auf Kreta mäßiger bis frischer Wind (3 bis 4 Beaufort) mit Geschwindigkeiten von 35 km/h und mehr; auf den Ionischen Inseln, den Kykladen und dem Dodekanes stürmischer Wind bzw. Sturm (5 bis 6 und teils gar 7 Beaufort) mit Geschwindigkeiten von 55 bis 80 km/h.
dekanes stürmischer Wind bzw. Sturm (5 bis 6 und teils gar 7 Beaufort) mit Geschwindigkeiten von 55 bis 80 km/h. Der Fährbetrieb ist allerdings nicht gefährdet und läuft dem Plan gemäß.

Athen und Attika: Heute wird es in Athen mit Tageswerten von 25 bis 34º C erneut recht warm. Auch in der Nacht noch werden Temperaturen von 25º C gemessen. In den Nachbarregionen um Megara und Elefsina ist das Wetter ganz ähnlich. Die Tagestemperaturen reichen von mindestens 24º C bis maximal 33º C. Zudem geht über Attika ein schwacher bis mäßiger Nordwind, der Geschwindigkeiten von bis zu 24 km/h erreicht.

Peloponnes: Hier werden im Vergleich zur Nachbarhalbinsel heute nahezu gleiche Werte gemessen. In Kalamata, Nafplion, Korinth sowie in Sparta und Tripolis liegen die Tagestemperaturen im Schnitt bei ungefähr 30º C. Über die Peloponnes weht ein schwacher als mäßiger Wind, der aus unterschiedlichen Richtungen mit Geschwindigkeiten von bis zu 24 km/h daherkommt.

Thessaloniki und Makedonien: In Thessaloniki und dem restlichen Makedonien, etwa in Serres und Florina, ist es tagsüber meist sonnig und angenehm warm. Die Werte bewegen sich zwischen 24 und 31º C. Nur in den Städten Drama und Edessa ziehen Regenwolken auf, die für ein wenig Abkühlung sorgen können. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest, der allenfalls mit Geschwindigkeiten von bis zu 16 km/h auftritt.

Ionische Inseln: Zwar strahlt auch hier heute den ganzen Tag über wieder unvermindert die Sonne, dafür aber wird es windiger als an den Tagen zuvor. Auf Korfu, Lefkada, Kefalonia und Zakynthos liegen die Tagestemperaturen zwischen 24 und allerhöchstens 30º C.

Ägäisinseln: Auch im ägäischen Inselraum scheint den ganzen Tag über die Sonne. Die Tageswerte liegen auf Kreta (Chania, Rethymnon, Heraklion), dem Dodekanes (Kos, Kastelorizo, Rhodos) und auf den ostägäischen Inseln (Mytilini, Ikaria, Chios) bei durchschnittlich 29º C. Vorsicht hier beim Badengehen, die See ist aufgrund des stürmischen Windes grob bis sehr grob.

Nun noch der Ausblick auf das Wetter vom Freitag, den 4. Juli: Es bleibt in ganz Griechenland weiterhin warm, sonnig und trocken. Die Temperaturen sinken leicht und befinden sich überall unterhalb der 30-Grad-Marke. Die Windstärken legen auf dem Fest- und auf dem Inselland noch um einiges zu: hier 5 bis 8, dort 2 bis 4 bzw. auch mal 5 Beaufort. Hoffentlich wird es nicht noch unfreundlich.

(Griechenland Zeitung / tm, Foto: Griechenland Zeitung / jh)

Nach oben