Freitag, 20. September 2019 11:02

Niederschlag zum Klimatag

Heute (20.9.) ziehen von Nordwesten kommend Regenwolken über Griechenland, die sich besonders am Nachmittag auf der Peleponnes „entladen“ können. Es ist durchweg bewölkt, blauer Himmel ist nur auf den Inseln der südlichen Ägäis zu erwarten. Die Temperaturen sinken unter 30° C. Am Wochenende kann es im Osten und Süden regnen. Besserung am Sonntag. Die Höchstwerte bewegen sich bis auf den Dodekanes unter 25° C.

Freigegeben in Wetter
Dienstag, 22. Dezember 2015 11:44

Frühlingshaft Werte in ganz Griechenland

Nach dem sonnigen Start in die Weihnachtswoche fühlt sich die Sonne weiter wohl in Hellas. Der griechische Wettergott sorgt für viele Sonnenstunden bis zum Abend. Dazu steigen die Temperaturen im Vergleich zum gestrigen Montag noch ein wenig an, sodass selbst auf dem nördlichen Festland mit bis zu 15° C (Edessa) gerechnet werden kann. Weiter südlich, in der Peleponnes, wird es sogar bis zu 17° C warm. Die benachbarte Zakynthos sowie Kreta, Rhodos, Karpathos und Kastellorizo setzen mit 18° C noch einen drauf.

Freigegeben in Wetter

Die griechische Feuerwehr musste im laufenden Jahr und vor allem im Sommer weniger häufig ausrücken als im Vorjahr, und auch die verbrannten Flächen gingen deutlich zurück. Demnach wurden in der Brandsaison von Juni bis August 3.158 Brände gemeldet. Das waren 404 oder 11,3 % weniger als im Vorjahreszeitraum; die verbrannte Fläche ging um 18,7 % von 15.256 Hektar auf 12.403 Hektar zurück. Im Gesamtjahr war die Zahl der Brände gegenüber 2014 zwar nur leicht reduziert (-0,66 %), die verbrannte Fläche lag aber dennoch um knapp 14 % unter der des Vorjahres.

Freigegeben in Wirtschaft

Katastrophenalarm und schwere Zerstörungen, Steinschläge, Evakuierungen von Dörfern und unpassierbare Straßen: Das Wochenende war vor allem im Westen Griechenlands von schweren Regenfällen geprägt. Wie durch ein Wunder waren keine Menschenleben zu beklagen.

Freigegeben in Chronik

Vor dem Wochenende klettert das Quecksilber wieder langsam in die Höhe – im Laufe des Tages steigen im ganzen Land die Temperaturen und der Frost hat endlich ein Ende.

Freigegeben in Wetter
Seite 1 von 2