Kampf gegen die Flammen: Großbrand auf Kythira TT

  • Freigegeben in Chronik

Die Waldbrandsaison hat unweigerlich Einzug gehalten. Die griechische Feuerwehr musste zu mindestens 50 Wald- und Buschbränden ausrücken. Die beiden schwersten ereigneten sich auf der Insel Lesbos in der Ostägäis sowie in Lagonissi im Südosten Attikas.Seit Freitag tobt jedoch ein großes Feuer auf der Insel Kythira.

Weiterlesen ...

Keine Ruhe bei der Feuerwehr: Waldbrände in Attika, auf der Peloponnes und auf Spetses TT

  • Freigegeben in Chronik

Auch am Dienstag herrscht erhöhte Brandgefahr in vielen Teilen Griechenlands. Bereits am Montagnachmittag war um 16.25 Uhr in Ostattika in der Gegend Kalyvia ein Wald- und Buschbrand ausgebrochen. Kurzzeitig sind auch Häuser von den Flammen bedroht gewesen. Die Straße zwischen Athen und Sounion ist am Abend ebenfalls für kurze Zeit für den Verkehr gesperrt gewesen. Schnell verbreiten konnten sich die Flammen aufgrund der Winde, die teilweise eine Stärke von bis zu sieben erreicht haben. Der Brand konnte erst am Dienstag unter Kontrolle gebracht werden. Den Flammen zum Opfer gefallen sind etwa 10 Hektar Busch- und Waldfläche.

Weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren