Schüsse vor Grundschule: Ein Mann tödlich verletzt

  • Freigegeben in Chronik

Zu einem regelrechten Kugelhagel ist es am Mittwochvormittag vor einer Grundschule im attischen Vorort Glyka Nera gekommen. Ein 47jähriger Mann wurde dabei erschossen. Eine Frau erlitt durch eine verirrte Kugel eine leichte Verletzung an der Schulter. Sämtliche Schulkinder sind unversehrt geblieben.  

Weiterlesen ...

Entwarnung wegen angeblich vergifteter Lebensmittel in attischen Supermärkten

  • Freigegeben in Chronik

Der Leiter der Staatsanwaltschaft Athen Ilias Zagoräos hat eine Voruntersuchung bezüglich einer Drohung mit vergifteten Lebensmitteln, die angeblich in attische Supermarktketten geliefert wurden, beauftragt. Am Dienstag hat eine anarchistische Gruppierung damit gedroht bestimmte Produkte aus attischen Supermärkten mit Bleichmitteln und Salzsäure zu verunreinigen. Anschließend sollten diese zurück in die Regale einiger Supermärkte einsortiert werden, so die Ankündigung.

Weiterlesen ...

Luxus-Reiseziel für Europa und den Nahen Osten bei Athen TT

Die Restaurierung der Hotels „Arion“ und „Nafsika“ in den Anlagen der Halbinsel von Asteras Vouliagmenis im Süden Athens wird im kommenden Frühling beginnen. Bis 2019 wird auch die dort befindliche Marina aufgewertet. Das hat in dieser Woche die neue Verwaltung des Ressorts aus Abu Dhabi, Kuweit und der Türkei angekündigt. Außerdem wird ein frei zugänglicher Park geschaffen. Etwa 6.300 Bäume sollen gepflanzt werden. Das 1984 gebaute Hotel „Afroditi“ auf der hinteren Seite des Hügels wird abgerissen.

Weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren