Im Juni werden hunderttausende Einwohner der westlichen Anrainergemeinden von Athen und Piräus in den Genuss einer U-Bahnverbindung in die Innenstadt und bis zum Flughafen kommen.

Freigegeben in Wirtschaft

Aufgrund der stetig steigenden Passagierzahlen laufen momentan die Bauarbeiten zur Vergrößerung des Hauptterminals des Internationalen Flughafens Athen (AIA) auf Hochtouren.

Freigegeben in Chronik
Das Netz der Athener Straßenbahn (Tram) wird in den kommenden zwei Jahren bis nach Piräus ausgebaut werden. Die Unterzeichnung eines derartigen Vertrags hat der Minister für Entwicklung, Wettbewerb, Infrastruktur, Transport und Netzwerke, Kostis Chatzidakis, am Wochenende angekündigt. Weiterhin stellte er fest, dass die Erweiterung der U-Bahn (Attiko Metro) bis in den westlichen Athener Vorort Anthoupoli bereits bis April fertig gestellt sein werde. Auch die Erweiterung der U-Bahn bis zum südlichen Vorort Elliniko werde bis Juli beendet sein.
Freigegeben in Wirtschaft
Freitag, 05. November 2010 17:22

Erweiterung des U-Bahnnetzes P

Griechenland / Athen. Eine Erweiterung des Athener U-Bahn-Netzes kündigte am Donnerstag  Verkehrsminister Dimitris Reppas an. Die U-förmige Linie soll die westlichen Bezirke mit dem Zentrum, dem Osten und dem Norden der Stadt verbinden. Die neue Linie 4 soll 33 Kilometer lang werden und von Galatsi über das Krankenhaus Evangelismos sowie über die östlichen Vororte bis nach Lykovrisi im Norden führen. Die Ausschreibung für den ersten Teil der Line vom Veikou-Park zum Evangelismos soll bereits Ende 2011 erfolgen.
Freigegeben in Wirtschaft