Der Griechischen Industrieverband (SEV) äußert sich äußerst optimistisch zur voraussichtlichen Entwicklung der griechischen Wirtschaft.

Freigegeben in Wirtschaft

Der Präsident des Griechischen Industrieverbandes (SEV) Theodoros Fessas hat am Dienstag eine außerordentliche Pressekonferenz gegeben. In dieser hat er zunächst erklärt, dass sich die Regierung zwar um Investitionen bemühe. Parallel dazu aber, so sein Vorwurf, schrecke sie jedoch mit der eingeschlagenen Politik und der Gesetzgebung potentielle Investoren davon ab, ihr Geld in Griechenland anzulegen.

Freigegeben in Politik

Am Dienstag wurde der Präsident des Griechischen Industrieverbandes (SEV) Theodoros Fessas zum dritten Mal in Folge auf diesen Posten gewählt. Seine neue Amtszeit endet im Jahr 2020.

Freigegeben in Politik

Ministerpräsident Alexis Tsipras hat am Mittwoch zum 110. Jahrestag des Griechischen Industrie- und Unternehmerverbandes (SEV) im Athener Konzerthaus „Megaron Moussikis“ eine Rede gehalten. In dieser hat sich das griechische Regierungsoberhaupt optimistisch gezeigt, dass Griechenland auf dem Weg aus der Krise sei.  

Freigegeben in Politik

Das erste Quartal des laufenden Jahres endete für die griechische Wirtschaft offenbar mit einer leichten Rezession von 0,5 %.

Freigegeben in Wirtschaft
Seite 1 von 2