Login RSS

Die Energiekrise ruft auch die Holzdiebe auf den Plan. Der Hintergrund: Der Preis des Brennmaterials hat sich gegenüber dem Vorjahr in etwa zwischen 30 und 50 Prozent erhöht. Zum einen liegt das an der gestiegenen Nachfrage im Inland, zum anderen auch an den reduzierten Importen aus Bulgarien.

Freigegeben in Chronik

Absolute Priorität für die griechische Regierung sei die Energiekrise und deren Überwindung. Das stellte am Dienstag (30.8.) Premierminister Kyriakos Mitsotakis während einer Rede vor seinem Ministerrat fest.

Freigegeben in Politik

Die diesjährige Internationale Messe Thessaloniki (DETh), die vom 10. bis 18. September stattfindet, wird in diesem Jahr – nach einer Corona-bedingten Pause – erstmals wieder von Protestkundgebungen umrahmt. Dazu aufgerufen haben sowohl der Gewerkschaftsverband GSEE als auch die kommunistische Gewerkschaft PAME.

Freigegeben in Politik

Schon früh morgens klingeln die Telefone in den Immobilienbüros von Thessaloniki. Vor wenigen Tagen wurden die nötigen Punkte für eine Aufnahme an den griechischen Hochschulen bekannt gegeben. Mit diesem Ereignis erklärt Konstantinos Tsaros, Präsident der Vereinigung der Immobilienmakler von Thessaloniki (SMASTH), den jetzt zu beobachtenden Run auf Studentenwohnungen. Die meisten Interessenten seien demnach auf der Suche nach 40 bis 50 Quadratmeter großen Wohnungen nahe den Universitäten.

Freigegeben in Chronik

Die aktuelle Energiekrise drängt Fragen nach ihrer Bekämpfung und nach dem weiteren Vorgehen auf. Genau diesen Fragen haben sich kürzlich Experten in einer vom Auslandsbüro Griechenland / Zypern der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierten Online-Diskussion gestellt.

Freigegeben in Politik

 Warenkorb