Login RSS

Die Energiekrise ruft auch die Holzdiebe auf den Plan. Der Hintergrund: Der Preis des Brennmaterials hat sich gegenüber dem Vorjahr in etwa zwischen 30 und 50 Prozent erhöht. Zum einen liegt das an der gestiegenen Nachfrage im Inland, zum anderen auch an den reduzierten Importen aus Bulgarien.

Freigegeben in Chronik

Zehn Büsten bekannter Kriegshelden wurden am Sonntag (27.3.) aus dem Hof des Militärmuseums Lachana etwa 40 Kilometer nordöstliche von Thessaloniki gestohlen.

Freigegeben in Chronik

Ein für große Schlagzeilen sorgender Kunst-Diebstahl ist endlich aufgeklärt: Das Werk „Frauenkopf“ von Pablo Picasso kehrt in die griechische Nationalpinakothek zurück. Es war dort am 9. Januar 2012 gestohlen worden. Seither fehlte vom Kunstwerk jede Spur.

Freigegeben in Kultur

In Korinth befürchtet man eine mögliche Vendetta. Hintergrund ist die Ermordung eines vermeintlichen Hühnerdiebes. Am Sonntagabend sollen zwei Mitglieder einer dort ansässigen Roma-Gemeinde versucht haben, aus einem Hühnerstall zwei Hühner zu stehlen. Der Besitzer hat den Vorfall registriert und mit einem Gewehr auf die beiden geschossen. Einer der beiden, ein 52jähriger Roma, wurde tödlich verletzt, der andere konnte entkommen.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 31. Juli 2018 16:01

Falsche Stromwerker raubten Senioren aus

In der vergangenen Woche konnte die Polizei in Nordgriechenland einer Gruppe von Dieben das Handwerk legen, die sich als Angestellte des staatlichen Stromkonzerns DEI ausgaben, um unbedarfte Senioren auszuplündern.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 3

 Warenkorb