Login RSS

Zum siebten Tag in Folge ist die Insel Euböa (9.8.) weiterhin mit heftigen Bränden konfrontiert. Besonders betroffen sind die Inselmitte sowie der Norden. Dutzende Dörfer wurden seither evakuiert; mindestens 2.000 Menschen mussten vom Meer aus mit Booten und Schiffen in Sicherheit gebracht werden. Augenzeugen berichten, dass die Flammen erst gestoppt wurden, als sie das Meer erreicht hatten.

Freigegeben in Chronik

Ein großer Waldbrand ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (19./20.5.) bei Loutraki in der Region Korinthia nahe Attika ausgebrochen. Mindestens drei Ferienhäuser wurden durch die Flammen beschädigt.

Freigegeben in Chronik

Ihr Beileid über den Tod eines 46-jährigen Feuerwehrmanns brachten sowohl Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou als auch Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis zum Ausdruck.

Freigegeben in Chronik

Der Medicane – Mediterraner Hurricane – Ianos hat am Wochenende erhebliche Schäden vor allem in der mittelgriechischen Region Karditsa angerichtet. Noch am Dienstag (22.9.) bemühte sich die griechische Feuerwehr darum, Menschen aus verschiedenen Weilern bei Oxia und Mouzaki – jeweils westlich der Stadt Karditsa – zu evakuieren.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 09. September 2020 14:17

Zwei Waldbrände in Ostattika

In Ostattika brennt es am Mittwoch (9.9.) an zwei verschiedenen Orten: in einem Wald bei Nea Makri sowie bei Kalyvia. Die Flammen konnten sich durch starke Winde ausbreiten, die in der Gegend wehen.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 4

 Warenkorb