Die neuen Corona-Infizierungen haben in Griechenland innerhalb einer Woche leicht zugenommen. Zwischen dem 12. und dem 18. September fielen dem Gesundheitsdienst EODY zufolge 36.146 Covid-19-Tests positiv aus.

Freigegeben in Chronik

Der griechische Gesundheitsdienst EODY hat mit Theoklis Zaousis einen neuen Präsidenten. Zaousis ist Professor für Pädiatrie an der Kapodistrischen Universität Athen. Außerdem hat er sowohl an der Perelman School der Universität Pennsylvania als auch am Children’s Hospital of Philadelphia Epidemiologie gelehrt. In den vergangenen Jahren hat er als Berater der Stavros Niarchos-Stiftung sowie bei der Weltgesundheitsorganisation für Europa in Griechenland gedient.

Freigegeben in Politik

Die Anzahl der neuen Corona-Fälle hat am Montag (10.8.) rasant zugenommen: Der griechische Gesundheitsdienst meldete 4.181 Neu-Infektionen in nur 24 Stunden. Durchgeführt wurden 102.275 Tests landesweit.

Freigegeben in Chronik

Am Montag (5.7.) meldete der griechische Gesundheitsdienst 801 neue Corona-Fälle; sechs Menschen starben an den Folgen des Virus.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 19. Januar 2021 09:04

Relativ niedrige Corona-Zahlen in Griechenland

Die Neuinfektionen mit dem Coronavirus bleiben in Griechenland auf einem relativ niedrigen Niveau. Am Montag (18.1.) meldete der Gesundheitsdienst EODY 320 Neuinfektionen, 19 Menschen starben an den Folgen von Covid-19.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2

 Warenkorb