Login RSS

Griechenlands Sozialisten sollen wieder zu ihrem einstigen politischen Einfluss zurückfinden. Ziel sei es, eine Partei ins Leben zu rufen, die „stark, progressiv und patriotisch“ in der politischen Mitte angesiedelt sei. Das stellte der frühere Gesundheitsminister Andreas Loverdos in dieser Woche im Rahmen einer digitalen Veranstaltung fest.

Freigegeben in Politik

Das oppositionelle Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) möchte einen „neuen und modernen Staat“ ins Leben rufen. Das erklärte der Parteivorsitzende und Oppositionsführer Alexis Tsipras am Samstag (18.9.) in seiner zentralen Rede im Rahmen der 85. Internationalen Messe Thessaloniki (DETh).

Freigegeben in Politik

Der frühere Minister Charis Kastanidis geht ins Rennen um den Vorsitz der Bewegung der Veränderung (KinAl). Ein entsprechendes Statement hatte er am Mittwoch (1.9.) abgegeben.

Freigegeben in Politik

Impfungen gegen das Coronavirus bei den Angestellten im Gesundheitsbereich sowie im touristischen Sektor hätten bereits seit Monaten von höchster Priorität sein müssen. Das betonte die Vorsitzende der Bewegung der Veränderung (KinAl) Fofi Gennimata angesichts der deutlichen zunehmenden Corona-Neuinfektionen: Am Mittwoch (14.7.) wurden 2.938 neue Corona-Fälle gemeldet; sieben Menschen starben an den Folgen von Covid-19.

Freigegeben in Politik

Der frühere Minister der PASOK Andreas Loverdos will der einstigen Volkspartei neues Leben einhauchen. Erreichen will er dieses Ziel, indem er für die politische Leitung der PASOK kandidieren wird.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 6

 Warenkorb