Login RSS

Die linksliberale Partei MeRA25 könnte bei einem weiteren Rücktritt in der griechischen Volksvertretung ihren Fraktionsstatus verlieren. Die Tür für eine solche Entwicklung öffnete am Montag (24.10.) die Parlamentarierin Fotini Bakadima: Sie trat aus der Fraktion aus und agiert nunmehr als unabhängige Parlamentarierin.

Freigegeben in Politik

Die konservative Regierungspartei Nea Dimokratia (ND) liegt mit 11,6 Prozentpunkten weiterhin deutlich vor der linken Oppositionspartei Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA). Das geht aus einer Meinungsumfrage hervor, die zwischen dem 7. und 12. Februar für tomanifesto.gr durchgeführt wurde. Die Umfrage ergab außerdem, dass die sozialistische Bewegung der Veränderung (KinAl) auf dem Vormarsch ist und SYRIZA womöglich sogar den zweiten Platz streitig machen könnte.

Freigegeben in Politik

Ein innerparteilicher Streit endete an diesem Wochenende damit, dass die Parlamentarierin Konstantina Adamou die Fraktion von MeRA25 verließ und künftig als Unabhängige in der Volksvertretung sitzt. In einem Brief an Parlamentspräsident Konstantinos Tasoulas hatte sie diesen Schritt bekannt gegeben. MeRA25 warf sie u. a. vor, „antidemokratisch“ zu agieren.

Freigegeben in Politik

Vom heutigen Freitag (4.6.) bis zum Sonntag findet auf dem Gelände einer alten Düngemittelfabrik in der Arbeitervorstadt Drapetsona bei Piräus der erste Parteitag von MeRA25 statt: eine Partei, die im März 2018 vom früheren griechischen Finanzminister Janis Varoufakis aus der Taufe gehoben worden ist.

Freigegeben in Politik

„Die Zeit ist gekommen, vereint für den Sport zu arbeiten.“ Das waren die ersten Worte der neuen Präsidentin der Föderation der griechischen Sportvereine (SEGAS) Sofia Sakorafa, die in dieser Woche in dieses Amt gewählt wurde.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 3

 Warenkorb