Login RSS
Mittwoch, 29. September 2004 03:00

Fußball: Olympiakos besiegt Liverpool

Eine bessere Heimpremiere in der Champions League im neuen Karaiskaki-Stadion konnte Olympiakos wirklich nicht erwischen. Die Hafen-Städter gewannen gestern abend gegen Liverpool mit 1:0 und setzen sich somit in ihrer Gruppe an die Spitze. Der zweite griechische Teilnehmer in der Champions League, Panathinaikos, tritt heute abend gegen Anderlecht an. Auch Panathinaikos traut man es zu, zumindest einen Punkt – wenn nicht alle drei – zu holen.
(© Griechenland Zeitung)

Freigegeben in Sport

Die schmerzliche 0:1-Niederlage des griechischen Fußball-Nationalteams gegen die Amateure von den Färöer-Inseln Ende der vorigen Woche ist keine „nationale Schande“, „Katastrophe“, „Tragödie“ oder wie auch immer sie die meisten Medien im In- und Ausland beschrieben haben.

Freigegeben in Kommentar
Griechenland / Athen. Ein Sprengmechanismus explodierte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag kurz vor vier Uhr morgens vor dem Büro des Fußballvereins Olympiakos auf der Argyroupoleos Straße im Athener Stadtteil Kallithea. Der Sprengmechanismus war aus zwei Gaskartuschen hergestellt. Durch die Explosion entstanden leichte Sachschäden am Gebäude, es wurde niemand verletzt.
Freigegeben in Politik
Donnerstag, 29. Oktober 2009 15:53

Anschlag auf Olympiakos Fanclub P

Griechenland / Athen. Am gestrigen Mittwochmorgen explodierte ein selbstgebauter  Sprengsatz vor den Büros eines Fanclubs von Olympiakos Piräus im Athener Stadtteil Pangrati. Verletzt wurde niemand. Durch die Detonation entstand Sachschaden am Gebäude sowie an zwei Pkw, die davor parkten. Die Polizei ermittelt zu diesem Vorfall.
Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 03. Oktober 2013 16:07

Olympiakos siegt in der Champions League

Am zweiten Spieltag der Champions League hat Olympiakos Piräus gestern Abend gegen Anderlecht die ersten drei Punkte geholt. Die hatte der griechische Rekordmeister nach der 1:4-Heimpleite gegen Paris Saint-Germain auch bitter nötig. Dank eines Hattricks von Kostas Mitroglou gewann der Club auswärts mit 3:0 gegen die Mannschaft aus Belgien. In der Gruppe C belegt Olympiakos nun aufgrund des besseren Torverhältnisses den zweiten Platz vor dem punktgleichen Benfica Lissabon. Auch Bayer Leverkusen holte sich die ersten Punkte.
Freigegeben in Sport
Seite 4 von 17

 Warenkorb