Login RSS

Die Lokführer der griechischen Bahn „Trainose“ werden am kommenden Mittwoch, den 8. Juni, in den Ausstand treten. Davon betroffen sein werden sowohl die griechische Eisenbahn als auch die Athener Vorortbahn „Proastiakos“, die u. a. den internationalen Flughafen „Eleftherios Venizelos“ mit Athen verbindet. Der Streik richtet sich in erster Linie gegen die geplante Privatisierung der Eisenbahn.

Freigegeben in Wirtschaft

Mehr als die Hälfte der Griechen (55,5 %) wollen um jeden Preis am Euro festhalten, selbst wenn dies mit einem weiteren Sparprogramm (Memorandum) verbunden sein sollte. Etwas mehr als ein Drittel (35 %) würden in diesem Fall die Rückkehr zur Drachme bevorzugen. Zu diesem Ergebnis kam eine Umfrage der Universität Makedonien für den Fernsehsender Skai.

Freigegeben in Chronik

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras stattet am Mittwoch und Donnerstag in Moskau seinen ersten offiziellen Russlandbesuch ab. Ziel ist es, die eingefrorenen bilateralen Beziehungen zu verbessern. Empfangen worden ist Tsipras vom russischen Präsidenten Wladimir Putin (s. Foto).

Freigegeben in Politik
Seite 4 von 4

 Warenkorb